Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Kandidatenprofil

Im Kandidatenprofil werden alle kandidatenbezogenen Daten und Bewerbungen des Kandidaten angezeigt.




Aufbau des Kandidatenprofils

Stammdaten

Profilfoto

Im linken Bereich des Kandidatenprofils befindet sich das Bewerbungsfoto des Kandidaten.


A/B/C-Kategorisierung

Unter dem Profilfoto befindet sich die A/B/C-Kategorisierungsfunktion zum Kandidaten, mit der zugehörigen Kategorisierungshistorie, die sich über das Informations-Icon öffnen lässt.

Dort werden alle Änderungen der Kategorisierung angezeigt.

Kandidaten-PDF

Die Bewerbungsmappe des Kandidaten kann als PDF-Datei geöffnet werden. Diese ist mit dem Profilfoto verknüpft. Sobald der Mauszeiger über dem Foto platziert wird, kann, im Kontext zur Bewerbung, das Kandidaten-PDF aufgerufen werden.

Interner/Externer Kandidat

Im Headerbereich wird neben der Kennziffer des Kandidaten, dem Namen und der E-Mailadresse (falls vorhanden) noch die Information angezeigt, ob es sich um einen internen oder externen Kandidaten handelt.

Handelt es sich um einen internen Kandidaten, wird das Icon farbig gekennzeichnet.


Angabe zur Schwerbehinderung (optional)

Ebenfalls im Headerbereich wird die Information zur Schwerbehinderung angezeigt, die der Kandidat im Onlineformular angegeben hat. Hierfür muss die Funktion aktiviert sein.

Die Funktion »Schwerbehinderung vorhanden« ist keine Standardfunktion im Recruitingsystem.

Liegt eine Schwerbehinderung vor, wird das Rollstuhl-Icon farblich gekennzeichnet.

Bei folgenden Bewerbungsarten kann der Status zur Schwerbehinderung Der Status kann ebenfalls vom Personaluser manuell angepasst werden:

  • Bewerbung per Onlineformular (Kurzbewerbung)
  • E-Mail Bewerber
  • Manuell erfasster Bewerber

Die Änderung kann über den Reiter »Bewerbungsmappe« vorgenommen werden.

Eine Statusänderung durch Anklicken des Icons ist im Standard, auf Grund von systemischen Abhängigkeiten, nicht möglich. Dies kann individuell je Recruitingsystem aktiviert werden.

Eine Ausnahme stellen Kandidaten dar, die einen eigenen Login (registrierter Kandidat) für das System haben. In diesem Fall kann nur der Kandidat die Anpassung vornehmen.

Weitere Angaben und Informationen

Im darunter liegenden Bereich sind allgemeine Daten zum Kandidaten zu finden. Des Weiteren stehen weiterführende Funktionen, wie Verschlagwortung, Kommentar etc. zur Auswahl.

Newsletter

Siehe Newsletter


Vorstellungsgespräch stattgefunden

Hat das Bewerbungsgespräch bereits stattgefunden, kann der Personalbetreuer diese Checkbox aktivieren.

Erlaufbnis zur unbefristeten/erweiterten Speicherung vorhanden (optional)

Wenn die erweiterte Speicherung der Daten im Recruitingsystem verwendet wird, kann/wird hier die Erlaubnis zur erweiterten Datenspeicherung gekennzeichnet.

Hinweis

Die unbefristete Datenspeicherung ist nicht mehr erlaubt!

Mit der Erlaubnis des Kandidaten besteht die Möglichkeit, die Kandidaten-Daten über den eingentlichen Zeitraum hinaus zu speichern. Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Datenschutzbeauftragten.

Die Aktivierung der Checkbox erfolgt über zwei Wege:

  • Manuell, durch den Personalbetreuer
  • Automatisch, wenn der Kandidat der erweiterten Datenspeicherung auf dem Onlineformular zustimmt. Hierbei handelt es sich um eine optionale Funktion.

Pool

Siehe Talentpool

Schlagwörter

Schlagwörter können im Administrationsbereich verwaltet und angelegt werden. Mit der Zuordnung von Schlagwörtern kann in der Kandidatenverwaltung direkt nach Kandidaten gesucht und das Ergebnis gezielt eingeschränkt werden.

Social Media Profil

Sobald in Kandidat seine Bewerbung mit der Funktion »Bewerben mit Social-Media-Profil« abgegeben hat, erscheint auf dem»Kandidatenprofil« der Informationspunkt »Social Media Profil«. Durch Anklicken des Logos wird der Link zum öffentlichen Profil des Kandidaten geöffnet.

Kommentar

Im Kommentarfeld hat der Personalbetreuer die Möglichkeit ein allgemeines Kommentar zum Kandidaten zu hinterlegen. Dieses Kommentar ist für Fachbereiche sichtbar.

Bewerbungen

Im rechten Bereich des Kandidatenprofils sind das allgemeine Kandidatenprofil und alle konkreten Bewerbungen des Kandidaten aufgeführt.

Den einzelnen Positionen können allgemeine Stelleninformationen und der Status des Kandidaten zur Stelle und der der Bewerbung selbst entnommen werden.

Oben rechts wird die Anzahl der konkreten Bewerbungen angezeigt.

Wird eine konkrete Bewerbung durch Anklicken der Position ausgewählt, stehen weitere Informationen und Funktionen zur Verfügung.

Status der Bewerbung

Der Status zeigt an, in welchem Status sich die Bewerbung befindet.

  • Freigegeben (Kandidat): Der Kandidat hat die Bewerbung eingereicht. Diese ist zur Bearbeitung freigegeben.
  • Abgelehnt (P): Die Bewerbung wurde durch den Personalbetreuer abgelehnt.
  • Eingeladen (P): Es wurde für den Kandidaten ein Termin erstellt.
  • Termin stattgefunden: Die Bewerbung hat diesen Status nachdem ein Termin abgelaufen ist.
  • Angestellt: Der Status der Bewerbung ändert sich auf Angestellt, sobald der Kandidat für diese Stelle eingestellt wurde.
  • Ablehnung angefordert: Die Bewerbung trägt diesen Status bis die Ablehnung versendet wurde. Bei terminierten Absagen ist dies, wenn die Absage tatsächlich versendet wurde.

Manuelle Statusänderung der Bewerbung

Über das Flaggen-Icon kann der Status manuell geändert werden.


Weitere Aktionen zur Bewerbung

Über die weiteren Aktionen gelangt man durch einen Klick zu weiteren Kandidaten, die sich auf die Stelle beworben haben. 

Über Stelle bearbeiten gelangt man in den Stelleneditor der ausgewählten Stelle.

Matching & Bewertungen

Aktionen zum Kandidaten

Allgemeines Kandidatenprofil

Die Schaltfläche Aktionen zum Kandidaten enthält, im Kontext zum  allgemeinen Kandidatenprofil, nur eine eingeschränkte Auswahl an Aktionen. Es stehen hier alle Aktionen zur Verfügung, die nicht abhängig von einer konkreten Bewerbung sind.


Konkrete Bewerbung

Sobald eine Bewerbung ausgewählt ist, erweitert sich die AUswahl der möglichen Aktionen zum Kandidaten. Jedoch sind nur Aktionen auswählbar, die im Zusammenhang zur konkreten Bewerbung stehen. Darüber hinaus sind die beiden Funktionen Ablehnen und Einstellen als direkt anwählbare Schaltflächen auf der Maske platziert.

Aktionen zum Kandidaten im Detail

Nachfolgend werden die einzelnen Aktionen zum Kandidaten beschrieben:

AktionLink

Vertragserstellung

Vertragserstellung (optional)
Daten anfordernDaten anfordern (optional)

Interne Notiz

Interne Notiz

Korrespondenz

Korrespondenz

Sperren

Sperren

Reservieren

Kandidaten reservieren

Talentpool

Talentpool

Termin

Terminfunktion

Weiterleiten

Weiterleiten

Wiedervorlage

Wiedervorlage

Zuordnen

Kandidat zuordnen

Kandidat einstellen oder ablehnen

Siehe Einstellen oder Ablehnen eines Kandidaten.

Übersicht & Funktionen der Bearbeitungsreiter

Der untere Bereich des Kandidatenprofils ist in die Reiter Historie, Dateien, Checkliste, Dokumente und Bewerbungsmappe unterteilt.

Sämtliche Informationen und Daten, die in den Reitern vorhanden sind, beziehen sich immer auf die ausgewählte Bewerbung oder auf das allgemeine Kandidatenprofil.

Reiter »Historie«

Der Reiter Historie beinhaltet alle relevanten Informationen die im Zusammenhang zur Bewerbung stehen.

Siehe Reiter »Historie« (Kandidatenprofil)

Reiter »Dateien«

Siehe Reiter »Dateien«

Reiter »Checkliste«

Siehe Reiter »Checkliste« (folgt)

Reiter »Dokumente«

Siehe Reiter »Dokumente«

Reiter »Bewerbungsmappe«

Siehe Reiter »Bewerbungsmappe« (folgt)