Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Rolle - Personalmarketing

Mit der Rolle "Personalmarketing" besteht die Möglichkeit Stellen und Stellenveröffentlichungen ohne Einsicht auf Kandidaten zu bearbeiten. Diese Rolle kann beispielsweise für Marketing-Abteilungen oder Agenturen verwendet werden.



Zuordnung der Rolle "Personalmarketing"

Zuordnung zu einer Stelle

Im ersten Schritt muss der Personalmarketing-User in der Stelle unter Zuständigkeiten durch einen Personalbetreuer zugewiesen werden.


Ansicht der Stellen

Mit der Zuordnung erhält der Personalmarketing-User Zugriff auf die entsprechenden Stellen und kann diese in der Übersicht "Stellen" sehen und aufrufen.

Bearbeitungsfunktionen

Bearbeiten

Über die Schaltfläche »Bearbeiten« kann die »Stellenmaske« geöffnet werden. Alternativ ist die Stelle auch durch Anklicken des Stellentitels in der Spalte Position aufrufbar.

Anzeigen

Um sich einen schnellen Eindruck der Stelle zu verschaffen, kann durch Klicken der Schaltfläche »Anzeigen« die Stelle als vereinfachte Darstellung aufgerufen werden.

Filterfunktionen

Freitextsuche

Über die Freitextsuche können die Stellenausschreibung über beliebige Schlagworte, wie beispielsweise Berufsbezeichnung oder Einsatzort, eingegrenzt werden.

Kennziffer

Jede Stellenausschreibung ist mit einer entsprechenden Kennziffer versehen. Über die Filterfunktion kann nach der gewünschten Kennziffer gesucht werden.

Aufgabenbereich

Hier besteht die Möglichkeit die Stellen nach definierten Aufgabenbereichen zu filtern.

Personalbetreuer

Je nachdem welcher Personalbetreuer als Ansprechpartner (Personal) hinterlegt ist, kann nach entsprechend zugehörigen Stellenausschreibungen gesucht werden.

Status

Die Stellenausschreibungen können nach dem Status »In Bearbeitung« oder »veröffentlicht« gefiltert werden.

Beschäftigungsart

Die Suchergebnisse können durch das Eingrenzen der nach den von Ihnen definierten Beschäftigungsarten gefiltert werden.

Ansprechpartner

Des Weiteren können Sie die Suchergebnisse durch die Ansprechpartner, welche in der Stelle als »Interner Ansprechpartner« hinterlegt sind, eingrenzen.

Reiter "Stelle"

Im folgenden Artikel werden alle Funktionen im Reiter »Stelle« des Stelleneditors beschrieben. Der Stelleneditor ist das Gerüst der Stelle und beinhaltet alle Informationen, die zur Veröffentlichung einer Stelle notwendig sind. Per Klick auf die jeweilige Stelle in der Stellenverwaltung gelangt der Benutzer zum Stelleneditor der Stelle.

Stammdaten

Basisdaten


Für Betriebsrat freigegegeben
Mit der Aktivierung der Checkbox, kann die Stelle für den Betriebsrat freigegeben werden. Somit wird die Stelle für die Rolle Betriebsrat einsehbar. 

Position
Der aussagekräftige Titel der Stelle, der bei der Veröffentlichung angezeigt wird.

Aufgabenbereich
Per Dropdown kann der passende Aufgabenbereich ausgewählt werden.

Anzahl Stellen
Die Anzahl der Stellen, die zu besetzen sind.

Zu besetzen ab
Ab wann die Stelle zu besetzen ist.

Beschäftigungsart
Die Beschäftigungsart, um die es sich bei der Stelle handelt. Die Liste kann individuell durch heroes angepasst werden.

Beispiele:

  • Festanstellung
  • Zeitvertrag
  • Praktikum
  • Ausbildung
  • Werkstudententätigkeit
  • Diplomarbeit
  • Feriesnarbeit/Aushilfstätigkeit
  • Freelancer

Einsatzort


Postleitzahl
Postleitzahl des Einsatzortes

Ort
Der Ort, an dem die Position gesucht wird.

Land
Land des Einsatzortes.

Zuordnung


Geschäftsbereich
Der Geschäftsbereich, zu dem die Stelle gehört.

Gesellschaft
Die Gesellschaft, zu der die Stelle zugeordnet wird.

Dienstleister
Sofern mit einem (Personal-)Dienstleister zusammengearbeitet wird, kann hier der zuständige Dienstleister ausgewählt werden.

Kategorisierung
Über die Kategorisierung können zusätzliche Informationen im RSS-Feed übermittelt werden.

Fragebogen und Checkliste

Checkliste Stelle

(wird noch beschrieben)


Anzeige

Allgemeine Bearbeitungsmöglichkeiten im Textfeld:

Textstellen können Fett dargestellt werden.

Textstellen können in kursiv dargestellt werden.

 Textstellen können unterstrichen dargestellt werden.

Die Schriftgröße kann individuell angepasst werden.

  • Mit dem Pfeil nach links kann eine Bearbeitung rückgängig gemacht werden.
  • Mit dem Pfeil nach rechts kann diese wieder angezeigt werden.

Die Schriftfarbe kann angepasst werden.

Texte können farblich hinterlegt werden.

Über das HTML-Symbol kann der HTML-Code des Textfeldes aufgerufen werden.

Der Vollbild-Modus wird aktiviert.
Schaltfläche um das Textfeld in der Größe verändern zu können.
  • Bulletpoints werden durch die Eingabe von Bindestrichen dargestellt.
  • Das Hineinkopieren von Texten ist möglich, sogar Texte mit enthaltenen HTML-Informationen können eingefügt werden. Das Textfeld korrigiert die Informationen.



Ihre Aufgaben
In diesem Textfeld werden die Aufgaben der Position aufgelistet, die den Kandidaten erwarten.

Ihre Qualifikationen
Hier werden die Qualifikationen aufgelistet, die der Kandidat bestenfalls mitbringen soll.

Wir bieten
Das Textfeld bietet Platz um Besonderheiten zu beschreiben, die das Unternehmen auszeichnet.


Kontakt


Ansprechpartner Aushang
Der Ansprechpartner wird auf der Druckversion zur Stelle angezeigt.

Ansprechpartner Aushang Telefonnummer anzeigen
Sofern die Telefonnummer auf der Druckversion angezeigt werden soll, kann diese Checkbox aktiviert werden.

Adresse
Für postalische Bewerbungen kann die Firmenadresse ausgewählt werden, die von den Kandidaten für die Einsendung der Bewerbungen genutzt werden soll.

Bewerbungsweg

  • E-Mail
  • Per Post
  • Online


Info


Infotext auf PDF
Ausschreibungstextl, der auf der Druckversion zur Stelle angezeigt wird.

Bilderpool
Hier kann das Header-Bild angezeigt, welches durch die Rolle "Personalbetreuer" ausgewählt wurde.

Reiter "Anzeigen"

Anzeigentypen

Unter dem Reiter »Anzeigen«, können Stellenanzeigen aus verschiedenen Vorlagen ausgewählt und gespeichert werden. Diese Vorlagen können im  Reiter »Veröffentlichen« den Veröffentlichungskanälen zugeordnet werden.

Durch Anklicken der Schaltfläche »NEU« öffnet sich das Bearbeitungsmenü. Hier kann individuell der Name der Stellenanzeige vergeben und ein Anzeigentyp zugeordnet werden. Für mehrsprachige Veröffentlichungen kann die gewünschte Sprache unter dem Selektfeld "Name", mit dem Drop-Down Menü ausgewählt werden. Es stehen die fünf folgenden Anzeigentypen zur Auswahl: 


Anzeigentypen

Die entsprechenden Vorlagen werden zentral im System hinterlegt, um sie auswählen zu können.

HTML-Templates (HTML-Stellenanzeigen)

Vorlagen im HTML-Format, um Stellen für das Web optimiert darstellen zu können. Für weitere Informationen siehe HTML StellenanzeigenEs können mehrere HTML-Stellenanzeigen angelegt werden.


Es können Stellenanzeigen in externen Medien veröffentlicht oder hinterlegt werden, und werden dann über den hinterlegten Link aufgerufen.


ODT-Vorlage

Es können Vorlagen im ODT-Format hochgeladen werden. Durch dieses Format können die Vorlagen individuell angepasst werden.


PDF

PDF-Vorlagen können nicht nachträglich bearbeitet werden, sondern sind bis auf die individuellen Inhalte die durch Parameter gefüllt werden, unbearbeitbar. PDF-Vorlagen können auch als Standard-Druckversion hinterlegt werden.


Upload

Als Upload können separate Vorlagen (Dateien) für eine Veröffentlichung in Printmedien hochgeladen werden.

Hinterlegung eines HTML-Templates

Über den Button "Neu" öffnen sich weitere Felder um HTML-Templates zu hinterlegen.

Das Feld "Name" dient zur Orientierung, damit die HTML-Templates im Nachgang besser unterschieden werden können. Diese Funktion ist vor allem bei unterschiedlichen HTML-Templates von Vorteil. Beispiele für mögliche Namen: "Homepage", "externe Jobbörse"

Über das Drop-Down Menü kann der Anzeigentyp ausgewählt werden. Für die Hinterlegung von HTML-Templates wird der Anzeigentyp "HTML Template" benötigt.

Mit Klick auf den Anzeigentyp "HTML Template" öffnet sich ein weiteres Menü. Hier können die hinterlegten HTML-Templates ausgewählt werden.

Sobald ein HTML-Template ausgewählt wurde, muss dies über den Button "HTML-Template neu laden" aktualisiert werden. Anschließend wird wird eine erste Vorschau ersichtlich.

Über den Button "Speichern" unten links wird der Vorgang abgeschlossen und das HTML-Template ist hinterlegt. Es erscheint eine entsprechende Bestätigung.

Aktualisierung eines HTML-Templates

Um ein bereits hinterlegtes HTML-Templates zu aktualisieren, muss dieses über einen Klick auf den "Namen" geöffnet werden.

Über die Auswahl der "verfügbaren HTML Templates" kann das gewünschte Template ausgewählt und über den Button "HTML-Template neu laden" aktualisiert werden.

Über den Button "Speichern" unten links wird der Vorgang abgeschlossen und das HTML-Template ist hinterlegt. Es erscheint eine entsprechende Bestätigung.

Hinweis

Eine Aktualisieren kann bei einer Anpassung der bestehenden HTML-Templates notwendig sein.


Anzeigenzuordnung je Veröffentlichungskanal

Durch das Erstellen von Stellenanzeigentypen, besteht die Möglichkeit, diese zur Stelle hinterlegten Anzeigen, einem Veröffentlichungskanal zuzuordnen. Diese Zuordnung erfolgt innerhalb des Reiters »Veröffentlichen«. Beim Anlegen einer neuen Veröffentlichung kann anhand der Selektbox »Anzeige« die gewünschte Anzeige dem Kanal zugewiesen werden.

Reiter "Veröffentlichen"

Unter dem Reiter »Veröffentlichen« können Stellenanzeigen direkt aus dem Bewerbermanagementsystem mit wenigen Klicks auf Unternehmensseite, Intranet oder Jobbörsen veröffentlicht werden. Des Weiteren können Anfragen für potentielle Jobbörsen direkt an heroes gestellt und die gesamte Mediaplanung über das System abgewickelt werden.

Spalten

Veröffentlichungskanal
Der Titel des ausgewählten Veröffentlichungsmedium wird angezeigt.

Typ
Die Art des ausgewählten Mediums wird angezeigt. Beispiele für mögliche Typen lauten: Onlinemedien, Printmedien und Socialmedia.

Von
Es wird angezeigt ab wann die Anzeige veröffentlicht werden soll.

Bis
Es wird angezeigt bis wann die Anzeige veröffentlicht sein soll.

Veröffentlicht
Hier wird angezeigt, ob die Stellenanzeige »veröffentlicht« oder »nicht veröffentlicht« ist.

Kosten
Die Kosten für die jeweilige Veröffentlichung wird angezeigt.

Anzeige
Der unter dem Reiter »Anzeigen« hinterlegte Titel der Stellenanzeige wird angezeigt.

Bearbeitungsmöglichkeiten

Stellenanzeige anzeigen

Die unter dem Reiter »Anzeigen« hinterlegte Stellenanzeige öffnet sich in einem weiteren Tab zur Ansicht.

Stellenanzeige veröffentlichen

Über das Icon »Veröffentlichen« können bereits angelegte bzw. geplante Stellenanzeigen veröffentlicht werden.

Stellenanzeige zurückziehen

Über das Icon »Veröffentlichung zurückziehen« können bereits getätigte Veröffentlichungen wieder beendet werden.

Veröffentlichung bearbeiten

Bei einer noch nicht veröffentlichten Stellenanzeige besteht die Möglichkeit das Start- und Enddatum der Veröffentlichung zu bearbeiten.

Veröffentlichung löschen

Über das »Entfernen«-Icon wird die Veröffentlichung dauerhaft gelöscht. Dieser Vorgang ist nur möglich, wenn die Stellenanzeige noch nicht veröffentlicht ist.

Veröffentlichungsmedien

Die zur Verfügung stehenden Veröffentlichungsmedien sind jeweils in passende Rubriken eingeteilt. Die jeweiligen Schaltflächen der Veröffentlichungsmedien übermitteln auf einen Blick Produktinformation, Laufzeit und Preis.

 

Die möglichen Rubriken lauten wie folgt:

  • Unternehmenskanäle:
    Kanäle wie die Unternehmenswebseite oder das Intranet fallen unter diesen V-Kanal. Via RSS-Feed können Stellenanzeigen direkt in dem gewünschten Unternehmenskanal veröffentlicht werden. Siehe auch Stellenanzeigen auf Ihrer Webseite via RSS-Feed

  • Onlinemedien/Einzelschaltungen:
    Stellenanzeigen können direkt aus dem System bei gewünschten Jobbörsen veröffentlicht werden. Alle angebotenen Onlinemedien sind individuell wählbar und können jederzeit geändert werden.
  • Onlinepakete
    Neben den einzelnen Onlinemedien können auch Onlinepakete, welche aus unterschiedlichen Produkten zusammengesetzt sind, aus dem System veröffentlicht werden. Dabei sind die Onlinepakte fix vorgegeben oder können individuell zusammengestellt werden.
  • Printmedien
    Auch Printanzeigen können über das Bewerbermanagementsystem geschalten werden. Die Printmedien sind ebenfalls individuell wählbar und können jederzeit geändert werden.
  • Social Media
  • Suchmaschinen
  • Rahmenverträge
  • Agenturen

Über die Schaltfläche »+ ... hinzufügen« können jederzeit die gewünschten Veröffentlichungsmedien angefragt werden.

Reiter "Statistik"

Die Statistik-Funktion enthält Informationen über die Effizienz der einzelnen Stellenschaltungen und Veröffentlichungskanäle. Für jeden Bewerber, der sich online auf Ihre Stellenausschreibung beworben hat, speichert das System die Information ab, über welchen Kanal er auf Ihre Stellenanzeige und/oder das Bewerbungsformular gelangt ist.

Aus Ihrer Bewertung dieses Kandidaten als A/B oder C-Kandidat und der Information, welche Kandidaten letzten Endes eingestellt wurden, errechnet das System einen Effizienzwert für den einzelnen Kanal. Dieser Effizienzwert (in %) wird Ihnen auf dem Reiter "Statistik" angezeigt.

Statistik zur Stelle

Über die Schaltfläche  erhalten Sie die obigen Informationen in Bezug auf alle Bewerbungen der gerade ausgewählten Stellenausschreibung.

Statistik über alle Stellen

Über die Schaltfläche  erhalten Sie die obigen Informationen in Bezug auf alle Bewerbungen aller Stellen, die Sie bisher über Ihr System veröffentlicht haben.

Die Formel zur Berechnung der Effizienz lautet wie folgt:

Häufig gestellte Fragen

There is no content with the specified labels

Verwandte Artikel

Kundenzenspezifische Anpassungen

There is no content with the specified labels


Zum Seitenanfang