Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Textbausteine

Mit der optionalen Funktion »Textbausteine« lassen sich vorgefertigte Textbausteine einfach und mit wenigsten Klicks an verschiedenen Stellen im Recruitingsystem einfügen. Benutzer mit der Rolle »Administratoren« können Textbausteine anlegen, bearbeiten und löschen.



Verwalten von Textbausteinen

 

Filterfunktionen

Typ

Der Typ wird durch das System vorgeben und kann hier gefiltert werden.

Sprache

Werden im Recruitingsystem mehrere Systemsprachen verwendet, kann hier nach der Sprache des Textbausteines gefiltert werden.

Spaltenbezeichnungen

Bezeichnung

Titel des angelegten Textbausteins. Dieser kann individuell vergeben werden. Siehe dazu auch Punkt Anlegen und Bearbeiten von Textbausteinen.

Typ

Siehe Typ.

Sortierschlüssel

Um die Reihenfolge der angezeigten Textbausteine zu bestimmen, kann ein Sortierschlüssel hinterlegt werden.

Bearbeitungsoptionen

Textbausteine kopieren

Erstellt eine Kopie des ausgewählten Textbausteins.

Textbausteine löschen

Der Textbaustein wird dauerhaft gelöscht.

Anlegen von Textbausteinen

Anlegen

Über den Button NEU wird ein neuer Textbaustein angelegt.

Anschließend öffnet sich eine Maske mit den folgenden Auswahlfeldern:

Typ

Über den Typ wird gesteuert, bei welcher Funktion im Recruitingsystem der Textbaustein verwendet/ausgewählt werden kann:

  • Emaileditor und Brief: Die Textbausteine für diesen Typ werden für die Texte der System E-Mail-Vorlagen bzw. im E-Mail Editor verwendet.

  • Interner Ansprechpartner Bewerbung ablehnen: Dieser Textbaustein erscheint in der Kommentar-Auswahl für den Fachbereich, wenn ein Kandidat mit »nicht geeignet« abgelehnt wird.
  • Interner Ansprechpartner Bewerbung annehmen: Dieser Textbaustein erscheint in der Kommentar-Auswahl für den Fachbereich, wenn ein Kandidat mit »geeignet« angenommen wird.
  • Interner Ansprechpartner Bewerbung sonstiges: keine Standardfunktion.
  • Kandidatenbeurteilung: keine Standardfunktion.
  • Stelle HTML: Die Textbausteine für diesen Typ können im Stelleneditor beim Erstellen der Stellenanzeige verwendet werden.







Bezeichnung

Die Bezeichnung legt fest, unter welchem Namen der Textbaustein sichtbar ist.

Text

Im Textfeld kann der eigentliche Text des Textbausteins hinterlegt werden. Dieser Text wird bei Auswahl des Textbaisteins eingefügt. Je nach Auswahl des Typs kann die Eingabemaske variieren.


Global

Hier kann festgelegt werden, ob der Textbaustein bei internen oder auch bei externen Nachrichten verwendet werden kann.

Sprache

Werden im Recruitingsystem mehrere Systemsprachen verwendet, kann hier die Sprache des Textbausteins festgelegt werden.

Sortierschlüssel

Um die Reihenfolge der Textbausteine zu beeinflussen, kann hier ein Sortierschlüssel eingetragen werden.

Löschen/Speichern

Mit dem Button Löschen wird der Textbaustein dauerhaft entfernt. Änderungen und Neuanlagen werden über den Button Speichern übernommen.

Bearbeiten von Textbausteinen

Bearbeiten

Durch Anklicken der Bezeichnung des Textbausteins, lässt sich der bereits angelegte Textbaustein bearbeiten.

Textbausteine in der Stellenanzeige verwenden

siehe Einfügen von Textbausteinen.