Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Stammdaten

 

Im linken Anzeigebereich der Maske, ist das Profilfoto des Kandidaten angeordnet. Darunter befindet sich die ABC-Kategorisierungsfunktion zum Kandidaten, mit der zugehörigen Kategorisierungshistorie.

Der Aufruf der Bewerbungsmappe als PDF ist mit dem Profilfoto verknüpft. Sobald der Mauszeiger über dem Foto platziert wird, kann, im Kontext zur Bewerbung, das Kandidaten-PDF aufgerufen werden.

Interne / Externe Bewerber

Im Headerbereich wird neben der Kennziffer des Kandidaten, dem Namen mit Anrede und Titel, noch die Information ob der Kandidat intern oder extern ist angezeigt. Durch Anklicken des Icons kann der Status geändert werden.

Handelt es sich um einen internen Kandidaten wird das Icon farbig gekennzeichnet. 

Angabe zur Behinderung

Ebenfalls im Headerbereich wird auch die Information angezeigt, wenn aktiviert*, ob beim Kandidaten eine Schwerbehinderung vorliegt.

Info

*Die Funktion »Schwerbehinderung vorhanden« ist keine Standardfunktion im System. Bei Bedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Account Management Team auf.

Liegt eine Schwerbehinderung vor wird das Icon farbig gekennzeichnet. 

Der Status kann vom Personaluser auch manuell angepasst werden. Die Möglichkeit hängt vom Bewerbungsweg ab. Betroffen sind:

  • Bewerbung per Onlineformular (Kurzbewerbung)
  • E-Mail Bewerber
  • Manuell erfasster Bewerber

Die Änderung kann über den Reiter »Bewerbungsmappe« vorgenommen werden.

Info

Eine Statusänderung durch Anklicken des Icons ist im Standard, auf Grund von systemischen Abhängigkeiten, nicht möglich. Bei Bedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Account Management Team auf.

 

Eine Ausnahme stellen Kandidaten dar, die einen eigenen Login (registrierter Bewerber) für das System haben. In diesem Fall kann nur der Kandidat die Anpassung vornehmen.

Weitere Angaben und Informationen

Im darunter liegenden Bereich sind allgemeine Daten zum Kandidaten zu finden.Des Weiteren stehen weiterführende Funktionen, wie Verschlagwortung, Kommentar etc. zur Auswahl.

Pool

Siehe Talentpool

Schlagwörter

Schlagwörter können im Administrationsbereich verwaltet und angelegt werden. Mit der Zuordnung von Schlagwörtern, kann direkt nach Kandidaten gesucht werden und das Ergebnis gezielt eingeschränkt werden.

Social Media Profil

Sobald in Kandidat seine Bewerbung mit der Funktion »Bewerben mit Social-Media-Profil« abgegeben hat, erscheint auf dem»Kandidatenprofil« der Informationspunkt »Social Media Profil«. Durch Anklicken des Logos wird der Link zum öffentlichen Profil des Kandidaten geöffnet.

Aktuelle Bewerbungen

Im rechten Bereich des »Kandidatenprofils« sind das allgemeine Profil und alle konkreten Bewerbungen des Kandidaten aufgeführt. Den einzelnen Positionen können allgemeine Stelleninformationen und der Status des Kandidaten zur Stelle und der der Bewerbung selbst entnommen werden.

Oben rechts wird die Anzahl der konkreten Bewerbungen angezeigt.

Darüber hinaus ist die aktuelle Bewertung des Kandidaten, anhand der Sternebewertung  zu sehen.

Wird eine konkrete Bewerbung, durch Anklicken der Position ausgewählt, stehen weitere Informationen und Funktionen zur Verfügung. Das manuelle Ändern des Status des Kandidaten, durch Anklicken des Flaggen-Icons und die Option die Terminansicht (Bearbeitungsfenster), durch Klicken des Kalender-Icons, zu öffnen.

Matching & Bewertung


Info
Siehe auch Matching & Bewertung & Matching von Bewerbern zur Stelle


Weiterführende Aktionen zum Bewerber

Alle  weiterführenden  Aktionen  sind  entweder  in  der Aufklapp-Schaltfläche »Aktionen zum Kandidaten« zu finden,  oder sind als einzelne Buttons direkt anklickbar.

Welche Aktionen im Detail zur Auswahl stehen, hängt davon ab, in welchem Kontext sich der Benutzer gerade befindet. Unterschieden wird zwischen dem allgemeinene Bewerberprofil und einer konkreten Bewerbung.

Allgemeines Bewerberprofil

Die Schaltfläche »Aktionen zum Kandidaten« enthält, im Kontext zum  allgemeinen Beweberprofil, nur eine eingeschränkte Auswahl an Aktionen. Es stehen hier alle Aktionen zur Verfügung, die nicht den Zusammenhang zu einer  konkreten Bewerbung voraussetzen oder benötigen.

Konkrete Bewerbung

Sobald eine Bewerbung ausgewählt ist, erweitert sich die Anzahl der möglichen Aktionen. Jedoch sind nur Aktionen auswählbar, die im Zusammenhang zur Bewerbung stehen. Darüber hinaus sind die beiden Funktionen »Ablehnen« und »Einstellen« als direkt anwählbare Schaltflächen auf der Maske platziert.

Aktionen zum Bewerber im Detail

Um mehr über die einzelnen Aktionen zum Bewerber Kandiaten zu erfahren, besuchen Sie die nachfolgend verlinkten Seiten.

AktionLink

Vertragserstellung

 
Vertragserstellung (optional)

Interne Notiz

Interne Notiz

Korrespondenz

Korrespondenz

Sperren

 Sperren

Reservieren

 

Talentpool

Talentpool

Termin

Terminfunktion

Weiterleiten

Weiterleiten

Wiedervorlage

Wiedervorlage

Zuordnen

 


 

Sperren

Sperren

Mit der Funktion »Sperren« können Sie Kandidaten den Zugriff auf das System sperren.

Entsperren

Mit der Funktion »Entsperren« können Sie gesperrten Kandidaten wieder den Zugriff auf das System freischalten.




Einstellen oder Ablehnen eines Kandidaten

Einstellen eines Kandidaten über die Schaltfläche »Einstellen«

Durch den Klick auf den »Einstellen«-Button öffnet sich das »Kandidaten einstellen«-Pop Up (rechts).
Über das Datumsfeld wird festgelegt, ab wann der Kandidat eingestellt werden soll.

Nachdem der Kandidat eingestellt wurde, ändert sich der Status der aktuellen Bewerbung auf »Angestellt«.

Das Datum der Einstellung wird in der Historie im Kandidatenprofil angezeigt.

Einstellung aufheben:
Die Anstellung kann über den »Einstellung aufheben«-Button im Kandidatenprofil rückgängig gemacht werden. Dadurch ändert sich der Status der Bewerbunge wieder auf »Freigegeben (Kandidat)«.





Ablehnen eines Kandidaten über die Schaltfläche »Ablehnen«


Durch den Klick auf den »Ablehnen«-Button öffnet sich der E-Mail Editor zum Versenden des Absageschreibens (rechts).

Hier können, wie bei jeder anderen Korrespondenz, weitere Einstellungen vorgenommen werden.

Weitere Informationen zum Versenden von Korrespondenzen: E-Mail Editor.

Nachdem die Absage versendet wurde gelangt man zurück in das Kandidatenprofil. Der Status der Bewerbung ändert sich auf »Ablehnung angefordert« bis die Absage versendet wurde. In der Regel dauert dies einen kurzen Moment.

Nachdem die Absage versendet wurde, ändert sich der Status auf »Abgelehnt (P)«.

Übersicht & Funktionen der Bearbeitungsreiter

Der untere Bereich des »Kandidatenprofils« ist in die Reiter »Historie«, »Dateien«, »Checkliste«, »Dokumente« und »Bewerbungsmappe« unterteilt. Sämtliche Informationen und Daten, die in den Reitern vorhanden sind, beziehen sich immer auf die ausgewählte Bewerbung oder auf das allgemeine Bewerberprofil.

 



 

Reiter »Historie«

Der Reiter »Historie« beinhaltet alle relevanten Informationen die im Zusammenhang zur Bewerbung stehen.

Siehe Reiter »Historie«



Reiter »Dateien«

 Alle Dateien, die der Kandidat zur Bewerbung hochgeladen hat, stehen im Reiter »Dateien« zur Ansicht zur Verfügung. Darüber hinaus können weitere Dokumente und Unterlagen hochgeladen werden.

Reiter »Checkliste«

Sobald eine Checkliste beim Anlegen der Stelle ausgewählt wurde, ist diese im Reiter »Checkliste« bearbeitbar.

Reiter »Dokumente«

Siehe Bewerberprofil: Reiter »Dokumente«

Reiter »Bewerbungsmappe«

Alle den Kandidaten betreffenden Informationen sind im Reiter »Bewerbungsmappe« gespeichert. Der Reiter ist für eine übersichtlichere Anordnung nochmals in vier Gruppen unterteilt, die einzeln aufgeklappt werden können.

Die einzelnen Gruppen werden nur eingeblendet wenn sie Daten enthalten. Handelt es sich um manuell erstellte Profile, können die Daten durch den zuständigen Personaluser bearbeitet werden, und somit sind alle Gruppen eingeblendet.

...